BESINNEN UND AUFMERKEN


Mit einer Liebe zum Lebendigen geben wir Steilvorlagen

für bewusstes und gestaltendes Hören und Sehen, ...

....für Intuition, Begegnung und  Improvisation,

für Resonanzerfahrung, ...... Ästhetik und

analoge Kommunikation.

 


wir sind unterwegs 

  als inverse Kunstpause und   nutzen folgende Medien:

DIE INSTALLATION / AUSSTELLUNG

Ganz Ohr und auf Vernommenes antworten

Das eigentlich künstlerische Ereignis wächst aus der Begegnung. .............


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


DAS HÖRRAUMKONZERT

Bewusst hören, zwischen Spannung und Entspannung

......Und manchmal lassen die Klänge hören, auch wenn sie in der Stille schon längst nicht mehr höbar sind. ....


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


WORKSHOPS / SEMINARE

Der Mensch ist ein Künstler in seinem inneren Atellier und in der Welt

.... bewusst hören und sehen hat  gestaltende und verantwortende Kraft.  .........


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


IN ReSONANZ


Wir kommen in Ihre Stadt, in Ihre Einrichtung, ................

................ am liebsten nachhaltig, gewiss

überraschend und unterhaltsam,

aufmerksam zusammengestellt

für Jedermensch



Tipp

 

für einen gelingenden Besuch

oder für eine genussvolle Teilnahme: