BESINNEN UND AUFMERKEN


IN ReSONANZ


Mit einer Liebe zum Lebendigen geben unsere Installation, die Hörraumkonzerte und die Workshops Steilvorlagen für bewusstes und gestaltendes Hören und Sehen, für Begegnung, Improvisation und Intuition, sowie für Resonanzerfahrung und weitere Bereiche der Ästhetik  und  der analogen Kommunikation. Wir sind mit unseren Formaten unterwegs und kommen, sofern wir eingeladen worden sind mit einem oder mit allen, als

"inverse Kunstpause".

Als solche am liebsten nachhaltig,

gewiss auch überraschend, unterhaltsam

und aufmerksam zusammengestellt für Jedermensch.




nur durch diesen Zugang erreichbar