IN ReSONANZ


 

BESINNEN UND AUFMERKEN


Mit einer Liebe zum Lebendigen gibt Hörraum u.a. künstlerische Steilvorla-gen für Begegnung, erkennendes und gestaltendes Hören, improvisatorisch-es Verhalten und Handeln sowie für Resonanzerfahrung -  und das für Je-dermensch, an wechselnden Orten und mit den folgenden drei Veranstaltungs-formaten:



GANZ OHR

UND AUF VERNOMMENES ANTWORTEN

EINE ART KONZERT

ZWISCHEN KONZENTRATION

UND ENTSPANNUNG

"JEDER MENSCH IST EIN KÜNSTLER" IM INNEREN ATELLIER UND IN DER WELT


ANREGUNGEN FÜR EINEN GENUSSVOLLEN BESUCH, FÜR EINE GENUSSVOLLE TEILNAHME

 

"Sich nicht wehren und nichts beabsichtigen", wahrnehmen und handeln, handeln und wahrnehmen, das könnte gut werden.