JEDER MENSCH IST EIN KÜNSTLER IN SEINEM INNEREN ATELIER UND IN DER WELT

Das bewusste Hören hat auch  gestaltende und verantwortende Kraft.

Dieser "ästhetischen Erfahrung" zu begegnen, dazu bieten die folgenden Workshops

mit ihren unterschiedlichen Themen Raum - und das ist ihr Sinn.


WORKSHOP 1

bewusst hören - bewusst handeln


WORKSHOP 2

Klangexperimente - Ohrentheater


WORKSHOP 3

In der Installation


WORKSHOP 4

GESTALTENDE KOMMUNIKATION

WORKSHOP5

 STIMME - SPRACHE - LEBENSFREUDE

WORKSHOP 6

HÖREN UND RESONANZ

WORKSHOP 7

STILLE UND STIMME



Sie ermöglichen jedoch auch, das Erfahrene bewusst zu integrieren

und auf eine Handlungs- oder Seinsebene zu führen.

Sei es bezogen auf den privaten Alltag und auf persönliche Begegnungen,

sei es für die Veröffentlichung von Stimme, oder bei Bewegung, Musik und Spiel

auf einem Podium, sei es auch als eine Fähigkeit beruflichen Handelns

in den Berufsfeldern, in denen analoge Kommunikation,

Kontakt und Begegnung wesentliche Bestandteile sind.

 

Wer seinen Blick auf gesundheitliche Vorbeugung und Resilienz lenkt,

wird in den Workshops ebenso fündig.